TERMS & CONDITIONS

You agree to the German General Terms and Conditions (see below) which have been translated into English for your convenience only. The German General Terms and Conditions are binding (see below English translation for German T&Cs)

General Terms & Conditions for TOA Klub Ticket Purchase with Tech Open GmbH

I. – II. Scope, object and formation of the contract

The following General Terms and Conditions (T&Cs) shall exclusively govern the contractual relationship between Tech Open GmbH, represented by its Founder Nikolas Woischnik, Prenzlauer Allee 242, 10405, Berlin, hereinafter referred to as the “Organiser”, and the customer.

These T&Cs shall apply exclusively. Terms and conditions of the customer which contradict with or depart from these T&Cs shall not be deemed incorporated into the contract.

The object of the contract shall be the sale of tickets by the Organiser to the customer for the specific TOA Klub program advertised in each case.

The customer may only buy tickets for the event from the Organiser’s website. A valid contract is formed between the parties at such time as the order process is completed and full payment for the tickets is made.

Formation of contract takes place in German only. The German language version of these T&Cs shall always control in the event of ambiguities.

Tickets grant the customer access to the TOA Klub program for the duration of the program. 

III. Performance of the contract

Tickets can only be purchased via our website www.toaklub.com The purchase is conducted by our cooperation partner Paperform, Law Squared Level 19, 114 William Street Melbourne VIC 3000 Australia. The contract with the customer remains Tech Open GmbH.

The purchase price shall fall due for payment at such time as the tickets are ordered. The customer shall choose between different payment methods, namely Credit Card (Visa, Master Card, American Express), direct debit and direct transfer (“Sofortüberweisung”).

Following receipt of payment in full by the Organiser, the Organiser shall forward the tickets to the customer at his specified email address. The customer shall receive no additional tickets by post or fax. The customer shall be solely responsible for safe-guarding the tickets 

Ticket prices are final and in Euro with additions of VAT and processing fees. The amount of the price refers to the current prices on our website. The final price is shown to the customer before completing the purchase.

IV. Rights and obligations

Customers are obliged to check received tickets for errors regarding price, date and program name. 

Objections are to be made as soon as possible, latest 3 days after receiving the ticket. They can be made via email to hi@toaberlin.com or via post to Tech Open GmbH, Prenzlauer Allee 242, 10405 Berlin.

You can cancel your contract within two weeks without giving any reasons in textform (e.g. letter, fax, e-mail) or by returning the item revoked. The period begins at the earliest with receipt of this instruction. For the preservation of the revocation period it is necessary to meet the revocation deadline.

The revocation is to be sent to: hi@toaberlin.com

In the event of an effective revocation, the services received by both parties are to be and, if applicable, any benefits derived (e.g. interest) shall be returned. If you are unable to return the performance received in full or in part, or only in a deteriorated condition, you must compensate us for the loss in value.

The Organiser shall have the right to alter the content (incl. speakers/mentors) as well as duration of programs  at short notice. The Organiser shall source an equivalent substitute, if possible. This shall not give rise to any right on the part of the customer to rescind the contract and/or cancel the ticket.

Tickets are not transferable to another person. 

The parties agree that TOA Klub is a global learning and networking program which lives on the names of its participants. Appropriate to this fact the Organiser is allowed to publish attendance information such as the customer’s name and company or to forward this data to third parties.

Tickets are to be kept safely in order not to be reproduced by third parties. In case of loss and/or improper use of the ticket, customers cannot claim access to the program or reimbursement of the ticket price.

V. Refunds 

We grant refunds of the full ticket price without giving any reason until four weeks before the start of the program. After that, customers can claim refunds only in case of a date change or cancellation of the TOA Klub program from the Organiser’s side. 

Ticket redemption does not apply unless for reasons mentioned above. No replacement is offered in case of loss.

If you’d like to cancel your spot for TOA Klub and ask for a refund please reach out to hi@toaberlin.com.

VI. Resale, contract penalty

Tickets can only be purchased for personal use. Purchase for profitable repurchase (commercial use) is prohibited. 

Every customer who resells a ticket in an unauthorized way has to pay a contract penalty for each ticket sold to Tech Open GmbH. The individual amount of the penalty is to be settled at discretion of the organiser.

The organiser also has the right to revoke access to the program in case of but not limited to the entrainment of forbidden objects, an obvious alcoholised or intoxicated state or a violation of the Conduct Policy. In those cases tickets lose their validity, the prices will not be reimbursed.

VII. Photographs and recordings

Abidance at the event is at the customer’s own risk.

The customer hereby expressly confirms his agreement that the Organiser shall have the right to take photographs/screenshots or make recordings of the customer before and during the entire event, and to publish, disseminate and circulate the same on the Internet, in print media and other media.

The commercial use of own photos and footage taken at the venue of Tech Open Air requires agreement by the organiser.

VIII. Use of materials 

The customer agrees to respect intellectual property rights. Materials provided by the Organizer, other Users or speakers and mentors are only for personal use. Screenshots and/or image/video recordings of any kind are prohibited.  

IX. Conduct Policy

Don’t harass, intimidate or discriminate against other TOA Klub members.

Don’t publicly share any information about other TOA Klub members. 

Don’t promote illegal products or services on TOA Klub.

Don’t share any pornographic content on TOA Klub. 


X. Guarantee, liability, release

Legal rights of guarantee apply.

Tech Open GmbH is liable without limitations for premeditated or grossly negligent caused damages, malicious concealment of deficits as well as for damages on life, body or health.

In case of minor negligent caused damages Tech Open GmbH is only liable for damages regarding contractual obligations.

For a detailed list regarding Tech Open GmbH’s liability please refer to the German version of our T&C’s. 

XI. Place of execution, place of jurisdiction

Where the parties are general merchants [Vollkaufleute], jurisdiction and venue for disputes arising from or in connection with this contract shall be vested in the competent court located within the city where the Organiser has its registered office.

Should one or more provisions of these T&Cs be deemed invalid in whole or in part, this shall not affect the validity of the remaining provisions hereof.

XII. Extrajudicial settlement

The European Commission provides an internet platform for online dispute settlements (so-called “ODR platform”). The OS platform provides an extrajudicial settlement in case of disputes concerning contractual obligations after online purchase agreements. The OS platform can be reached by the following link: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Tech Open GmbH can be contacted via email: hi@toaberlin.com.

Tech Open GmbH is not obliged to take part in an out-of-court dispute resolution with a customer extrajudicial settlement agency.

One customer extrajudicial settlement agency to get in touch with if a out-of-court dispute resolution is aimed for is

Kontakt: Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.

Straßburger Straße 8

77694 Kehl am Rhein

mail@verbraucher-schlichter.de

Telefon: 07851 / 795 79 40

Fax: 07851 / 795 79 41

 

XIII. Applicable Law, Contact

These T&Cs and contracts concluded based on these T&Cs shall be governed exclusively by German law unless the customer is a consumer.

Questions regarding tickets can be directed to Tech Open GmbH via: hi@toaberlin.com

Berlin, April 2021


TERMS & CONDITIONS - TOA Klub

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den TOA Klub Ticketverkauf der Tech Open GmbH

I. Geltungsbereich

Der Kauf und die Nutzung von Eintrittskarten (Tickets) richtet sich ausschließlich nach diesen Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Ticketverkauf (Ticket-AGB) der Tech Open GmbH (im Folgenden “der Veranstalter”). 

II. Vertragspartner und Vertragsgegenstand

Vertragspartner ist die Tech Open GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Bernd Nikolas Woischnik, Prenzlauer Allee 242, 10405, Berlin.

Die Tickets berechtigen den Inhaber zum Zugang zum digitalen Lernprogramm TOA Klub für die Dauer des jeweiligen Programms. 

III. Verkauf, Zahlung und Versand

Der Ticketverkauf erfolgt ausschließlich über unsere Internetseite unter www.toaklub.com und ist in der Regel nur gegen Vorkasse möglich. Der Ticketverkauf über unsere Internetseite wird durch unseren Kooperationspartner Paperform, Law Squared Level 19, 114 William Street Melbourne VIC 3000 Australia, durchgeführt. Vertragspartner bleibt aber in jedem Fall die Tech Open GmbH (siehe Punkt Nr. II dieser AGB)

Wir bieten die Zahlungsarten Kreditkarte (Visa, Master Card, American Express), SEPA-Lastschrift und Sofortüberweisung an.

Tickets werden nach dem Onlinekauf ausschließlich per Mail an die im Bestellvorgang angegebene E-Mail-Adresse verschickt.

Die Ticketpreise sind Endpreise und verstehen sich in Euro, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und etwaiger Gebühren des Ticket-Dienstleisters. Die Höhe der Ticketpreise richtet sich nach der jeweils geltenden Preisliste und wird beim Bestellvorgang, jedoch noch vor Vertragsschluss dem Käufer angezeigt. Der ausgewiesene Gesamtpreis ist sofort fällig.

IV. Pflichten der Kund*innen

Kund*innen müssen nach Erhalt der Tickets diese auf Richtigkeit in Bezug insbesondere auf Preis, Datum und Programm prüfen.

Reklamationen sind unverzüglich, spätestens jedoch nach 3 Werktagen nach Erhalt und Feststellung des Fehlers gegenüber der Tech Open GmbH geltend zu machen. Hierfür genügt die Mitteilung per E-Mail an hi@toaberlin.com oder per Post an Tech Open GmbH, Prenzlauer Allee 242, 10405, Berlin.

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist ist die Einhaltung der Widerrufsfrist erforderlich.

Der Widerruf ist zu richten an: hi@toaberlin.com

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.

Die Tickets sind vor unbefugten Vervielfältigungen durch Dritte geschützt aufzubewahren. Bei Verlusten und/oder bei missbräuchlicher Verwendung der Tickets haben Kund*innen in diesem Zusammenhang keinen Anspruch Zutritt zum Programm oder Erstattung des Ticketpreises.

TOA Klub ist ein globales Lern- und Netzwerkprogramm, welches von den Namen der Teilnehmenden lebt. Dementsprechend behält sich der Veranstalter das Recht vor, die von Kund*innen angegebenen Informationen wie Namen und Arbeitgeber an Dritte weiterzugeben. 

V. Rückgabe und Erstattung von Tickets

Eine Rücknahme von Tickets und Rückerstattung des vollen Ticketpreises sind bis zu vier Wochen vor Programmstart ohne Angabe von Gründen möglich. Danach ist eine Rückerstattung ausgeschlossen, es sei denn das TOA Klub Programm wurde aus Gründen die die Tech Open GmbH zu vertreten hat verschoben oder abgesagt. 

Bitte kontaktieren Sie uns unter hi@toaberlin.com sollten Sie die Erstattung Ihres TOA Klub Tickets beantragen wollen

VI. Weiterverkauf, Vertragsstrafe, Besuchsverbot, gesperrte Veranstaltungen

Tickets können nur zum persönlichen Gebrauch erworben werden. Der Erwerb zum Zweck eines gewinnbringenden Weiterverkaufs (kommerzielle Zwecke) ist verboten. 

Eine Übertragung des Tickets auf einen Dritten ist nicht möglich.

Kund*innen, die Tickets unter Verstoß gegen vorstehende Bestimmungen weitergeben, zahlen der Tech Open GmbH eine angemessene Vertragsstrafe pro vertragswidrig weitergegebenen Ticket. Die genaue Höhe der Vertragsstrafe wird durch die Tech Open GmbH im Einzelfall nach billigem Ermessen festgelegt und ist im Streitfall vom sachlich zuständigen Gericht auf ihre Angemessenheit hin zu überprüfen. Die Vertragsstrafe ist auf etwaige Schadensersatzansprüche der Tech Open GmbH wegen des Verstoßes anzurechnen. Die Tech Open GmbH behält sich die Geltendmachung weiterer zivil- und strafrechtlicher Ansprüche vor.

Bei Verstößen gegen vorstehende Verbote kann die Tech Open GmbH das betroffene Ticket sperren.

Die Tech Open GmbH behält sich das Recht vor, den Zutritt zur Veranstaltung aus wichtigem Grund zu verweigern. Als wichtiger Grund gilt insbesondere, aber nicht ausschließlich, ein Verstoß gegen die Verhaltensrichtlinien, ein offensichtlicher stark alkoholisierter Zustand oder unter Drogeneinfluss stehende Teilnehmer*innen. Verstöße gegen den Jugendschutz berechtigen gleichermaßen zur Verweigerung des Zutritts. Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes verliert das Ticket seine Gültigkeit. Der Eintrittspreis wird nicht erstattet.

VII. Zutritt, Recht am eigenen Bild, gewerbliche Nutzung von Bildern

Die Teilnahme am Programm erfolgt auf eigene Gefahr.

Inhaber*innen eines Tickets willigen unwiderruflich in die unentgeltliche Verwendung ihrer Bilder und ihrer Stimme für Fotografien, Bildschirmaufnahmen, Live-Übertragungen, Sendungen und/oder Aufzeichnungen von Bild und/oder Ton, die von der Tech Open GmbH oder derer Beauftragten in Zusammenhang mit der Veranstaltung erstellt werden für alle gegenwärtigen und zukünftigen Medien ein.

Die gewerbliche Nutzung von selbst erstellten Bildern, die während des Programms aufgenommen wurden, bedarf in jedem Fall der Zustimmung der Tech Open GmbH.

VIII. Beachtung Urheberrechte

Der Kunde verpflichtet sich zur Beachtung bestehender Urheberrechte und verwandter Schutzrechte. Die von der Tech Open GmbH bereitgestellten Materialien, Unterlagen und sonstigen Inhalte dürfen nur für den persönlichen Gebrauch eingesetzt werden. Bild-und Tonaufnahmen jeder Art oder Screenshots der Veranstaltung und ihrer Inhalte sind nicht gestattet. Alle Video-,Ton-und Bildrechte liegen bei der Tech Open GmbH . Der Kunde stellt die Tech Open GmbH von Ansprüchen Dritter frei, die von diesen aufgrund der Nichtbeachtung der vorliegenden Vereinbarung geltend gemacht werden.

IX. Verhaltensrichtlinien

Andere Teilnehmende des Programms dürfen nicht belästigt, gemobbt, bedroht oder diskriminiert werden. 

Informationen über andere Teilnehmende des Programms dürfen nicht öffentlich geteilt werden. 

Im Rahmen des Programms dürfen keine illegalen Produkte oder Dienstleistungen beworben werden. 

Im Rahmen des Programms dürfen keine pornografischen Inhalte geteilt werden. 

X. Gewährleistung, Haftung, Freistellung

Es gelten die gesetzliche Gewährleistungsrechte.

Die Tech Open GmbH haftet in jedem Fall unbeschränkt, für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden, bei arglistigem Verschweigen von Mängeln, sowie für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Auch die Haftung für Schäden aus der Verletzung einer Garantie ist unbeschränkt.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (sog. Kardinalpflichten), die nur auf einfacher Fahrlässigkeit beruht, haftet die Tech Open GmbH beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren, vertragstypischen Schadens.

Außer in den eben genannten Fällen haftet die Tech Open GmbH nicht für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht wurden.

Das Recht der Kund*innen, sich wegen einer nicht vom Veranstalter oder der Tech Open GmbH zu vertretenden, nicht in einem Mangel bestehenden Pflichtverletzung vom Vertrag zu lösen, ist ausgeschlossen.

Soweit die Haftung der Tech Open GmbH nach den vorstehenden Absätzen ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Haftung ihrer Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen.

Macht ein Dritter gegenüber der Tech Open GmbH Ansprüche wegen der Verletzung von Schutzrechten durch den Besucher geltend, ersetzt der Besucher der Tech Open GmbH alle in diesem Zusammenhang entstandenen notwendigen Verteidigungskosten und sonstigen Schäden, soweit der Tech Open GmbH aus Rechtsgründen die geeigneten Abwehrmaßnahmen und Vergleichsverhandlungen vorbehalten bleiben bzw. bleiben müssen. Der Besucher hat in diesem Fall der Tech Open GmbH einen Vorschuss in Höhe der geschätzten Verteidigungskosten zu zahlen.

XI. Erfüllungsort, Gerichtsstand

Ist der Kunde Kaufmann im Sinne des HGB, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist der ausschließliche Gerichtsstand für alle Auseinandersetzungen aus und im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis sowie der Erfüllungsort für Zahlung, Lieferung und Leistung Berlin. Dies gilt auch, wenn der Kunde in Deutschland keinen allgemeinen Gerichtsstand hat oder, wenn er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt nach Vertragsschluss an einen Ort außerhalb Deutschlands verlegt oder wenn dessen Wohnsitz oder Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Tech Open GmbH ist jedoch berechtigt, auch am Sitz des Kunden zu klagen.

XII. Streitbeilegung

Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Kommission eine Online-Plattform eingerichtet, die unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr erreicht werden kann.

Die Tech Open GmbH kann per e-Mail unter hi@toaberlin.com erreicht werden.

Die Tech Open GmbH ist nicht bereit oder verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Nach Entstehen einer Streitigkeit zwischen der Tech Open GmbH und einem Verbraucher-Kunden, die nicht durch Verhandlungen mit dem Verbraucher-Kunden, zum Beispiel im Rahmen unseres Kundenbeschwerdesystems beigelegt werden konnte, können Verbraucher-Kunden grundsätzlich die für allgemeine Verbraucherprobleme zuständige Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V. kontaktieren.

Kontakt: Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.

Straßburger Straße 8

77694 Kehl am Rhein

mail@verbraucher-schlichter.de

Telefon: 07851 / 795 79 40

Fax: 07851 / 795 79 41

XIII. Geltendes Recht, Kontakt

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Ticketbestellungen oder Rückfragen zum Ticketverkauf können über die folgenden Kontaktmöglichkeiten an die Tech Open GmbH gerichtet werden: hi@toaberlin.com

Berlin, April 2021